Fahrbetrieb

 
Mit den vier Spezialfahrzeugen werden unsere rollstuhlabhängigen Kunden und Kundinnen nach ihren Wünschen zur Therapie, ins Spital, zum Arzt usw. gefahren. Selbstverständlich erfüllen wir auch „private“ Wünsche, so ermöglichen wir mit dem Fahrdienst auch eine Teilnahme an Gottesdiensten, Geburtstags- und Hochzeitsfesten oder machen mit gehbehinderten Menschen kleine Ausfahrten ins Grüne.
 

  
Wir vermieten unsere Fahrzeuge auch stunden- und tageweise an Selbstfahrer.

Die jährlichen Fahrkilometer belaufen sich auf 75’000 bis 90’000 km und das Team, bestehend aus rund 45 freiwilligen Fahrerinnen und Fahrer, leistet rund 3000 Einsätze pro Jahr.

(Bitte klicke auf Bild)
 

Spezialfahrzeuge:

Vier speziell für Rollstuhl-
transporte ausgerüstete Fahrzeuge garantieren einen sicheren Transport unserer Fahrgäste